Quo vadis Tiroler Energie

Innovative Geschäftsmodelle in Neubau / Sanierung


Quo vadis Tirol?

Wohin geht die Energiezukunft Tirols und welche Szenarien gibt es?

Welche Lehren, Innovationen & neu entwickelte Technologien aus Sinfonia werden hilfreich sein? Und mittels welcher innovativer Geschäftsmodelle wird der Neubau- und Sanierungsmarkt neu aufgerollt werden?

Zukunftsträchtig

In den Niederlanden bearbeitet Reimarkt mit großem Erfolg den Markt: das komplexe Thema Sanierung wird in für den Kunden leicht verständliche Angebotspakete übersetzt, das Wunschheim wird greifbar durch Besichtigungen des renovierten  Nachbarhauses.
Ein interessanter Faktor in der Sanierung wird der Eigenverbrauch von PV-Kleinanlagen oder die Integration von E-Fahrzeugen werden. Welche Pilotprojekte und Erfahrungen gibt es, welche Geschäftsmodelle wurden dazu bereits entwickelt?

Programm
Der erste Teil des Tages beschäftigt sich mit der  Tiroler Energiezukunft und aus Sinfonia gewonnenen Erfahrungen inkl. einer Gebäudebe-
sichtigungstour. Am Nachmittag liegt der Fokus auf neuen An-
sätzen und
innovativen Geschäftsmodellen im Wohnbau, sowohl für Neubauten als auch für erfolgreiche Sanierungen.
Die Möglichkeit für einen regen Austausch und Netzwerktätigkeit rundet das Programm ab.
Teilnahme & Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos. 
Anmeldung bis spätestens 12.09.2017

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!