Partner und Freunde

der Energieautonomie


Klimabündnis Tirol

Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutz-Netzwerk Europas. Die globale Partnerschaft verbindet mehr als 1.700 Gemeinden aus 20 Ländern in Europa mit den indigenen Völkern des Regenwaldes. Das Klimabündnis betreut mit acht Regionalstellen, darunter auch in Tirol, Gemeinden, Schulen, Kindergärten und Betriebe in ganz Österreich. Kern der Klimabündnis-Arbeit sind Information und Bewusstseinsbildung, Vernetzung und Weiterbildung sowie die Durchführung von Projekten und Kampagnen in den Bereichen Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und Klimawandelanpassung.


Standortagentur Tirol
Cluster Erneuerbare Energien

In Tirol sind erneuerbare Energien in der Wirtschaft ebenso wie in Wissenschaft und Forschung fest verankert: Gemeinsam arbeiten Tiroler Betriebe und Forschungseinrichtungen erfolgreich an der Entwicklung neuer Technologien zur Gewinnung und zum effizienten Einsatz von Energie.


ATM Abfallwirtschaft Tirol Mitte

Die Abfallwirtschaft Tirol Mitte Gmbh wurde 1992 von den Abfallverbänden der Bezirke Innsbruck-Land und Schwaz gegründet. Das Aufgabengebiet der Umweltserviceorganisation umfasst in erster Linie die Umwelt- und Abfallberatung und Erbringung von Serviceleistungen für ihre 104 Mitgliedsgemeinden.


proHOlz Tirol

Der Verein proHolz Tirol gliedert sich in die Geschäftsfelder Holzinformation, Holzcluster und Holzbaulehrstuhl. Darin bündelt proHolz Tirol die Aktivitäten für eine verstärkte Nutzung des ökologisch und ökonomisch wertvollen Naturproduktes Holz entlang der gesamten Wertschöpfungskette Forst-Holz.


Energie Tirol

Der gemeinnützige Verein Energie Tirol ist die unabhängige Beratungsstelle des Landes Tirol und kompetenter Ansprechpartner für alle Energiefragen. Egal ob Privatperson, Gemeinde oder Unternehmer – wenn es um Energiefragen geht, ist Energie Tirol eine zuverlässige Informationsquelle. Unsere engagierten Energieberater finden die richtigen Antworten auf Ihre Fragen.


Tiroler Bildungsforum

Das Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung gestaltet leistbare, gemeinwesenorientierte Bildungs- und Kulturarbeit in 224 Tiroler Gemeinden. Dies geschieht durch über 2.000 Veranstaltungen mit ca. 40.000 TeilnehmerInnen in den vier Bereichen Erwachsenenschulen, Chronikwesen, Forum Blühendes Tirol, Bildung und Kultur aktuell!


gemNova

Die GemNova hat die Aufgabe innovative Serviceleistungen zur Entlastung der Tiroler Gemeinden zu erbringen. In Zusammenarbeit mit ihrem Eigentümer, dem Tiroler Gemeindeverband, sehen Sie sich als der Ansprechpartner für Gemeinden in allen kommunalen Belangen.


IG Passivhaus

Die „Interessensgruppe Passivhaus Tirol“ hat zum Ziel das Passivhaus-Konzepts nach PHI (Passivhaus Institut Darmstadt), als Baustandard und Norm für Neubau und Sanierungen flächendeckend in Tirol zu etablieren. Hierzu informiert sie über den aktuellen Stand der Technik und vermitteln Interessierte mit Experten der Branche.

Vernetzung

Wir sind alle Teil des Ganzen und deshalb laufend auf der Suche nach weiteren Partnern. Du siehst dich auch als Teil dieser Bewegung, dann kontaktier uns unter: info@tirol2050.at