Gebäude
mit Potential

Über 40 % des gesamten Tiroler Energiebedarfs
wenden wir für unsere Gebäude auf.

Quelle: Energiestatistik ÖSTAT

Wege zum Ziel

Bei Fragen zur energieeffizienten Sanierung oder Planung des Hauses, steht die unabhängige Beratungseinrichtung des Landes Tirols - Energie Tirol - zur Seite. 

Weitere Informationen zur Wohnbauförderung des Landes Tirols: www.tirol.gv.at/wohnbau 

Effiziente Gebäudehüllen und intelligente Heizsysteme sind ein wichtiger Schritt in eine energieautonome Zukunft: Die Modernisierung der Heizungsanlage und die Dämmung der obersten Geschoßdecke oder des Dachbodens und der Kellerdecke – also eine Teilsanierung – reduzieren den Verbrauch und können die Heizkosten sogar um bis zu 60 % reduzieren. Es zahlt sich somit aus, sich über eine eventuelle Sanierungsförderung bei der Abteilung Wohnbauförderung des Landes Tirols zu erkundigen.

Effiziente Gebäudehüllen und nachhaltige
Heizssyteme sind ein großer Schritt in eine
energieautonome Zukunft!

Tirol ist reich an Wasser.
Das ist allerdings kein Grund, es zu verschwenden.

Badewannen Energieverbrauch

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten,
die Hebel in Bewegung zu setzen.
Gehen wir's an!