Die Vision TIROL 2050 energieautonom

Unser Land besitzt ein enormes Potenzial an Energieschätzen. Wasser, Holz, Sonne, Erdwärme - alles ist in Tirol reichhaltig vorhanden. Mit dem Programm für ein energieautonomes Tirol 2050 bündelt das Land alle Kräfte, um sich in der Energieversorgung unabhängig zu machen.

Termine

17
Juli

Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie

Einreichfrist 5. September. Sonderpreis "Ressourecneffizienz"

22
Aug

Radlkino Innsbruck

Tour de Tirol

23
Aug

Radlkino Roppen

Tour de Tirol

24
Aug

Radlkino Mötz

Tour de Tirol

25
Aug

Radlkino Stams

Tour de Tirol

31
Aug

ÖKO FAIR

Von 31. August bis 2. September 2018 findet die erste ÖKO FAIR Tirol in der Messe Innsbruck statt. Auch TIROL 2050 energieautonom ist natürlich mit einem Stand vertreten.

31
Aug

Tiroler Klimaforum 2018

Bewusster Wirtschaften und Visionen für die Zukunft -Am 31. August laden Land Tirol und Klimabündnis Tirol im Rahmen der ersten Öko Fair Messe zum Tiroler Klimaforum ein.

05
Sep

Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie

Einreichung bis 05.09.2018

10
Sep

EnergieberaterInnen Grundkurs

Kursbeginn Tirol

11
Sep

Speed Dating Elektromobilität

Für den Tourismus im Rahmen der Fafga

12
Sep

Preis für Bauen im Bestand

15.000 Euro für Sanierungen, Umbauten und Erweiterungen

19
Sep

Förderungen: Was, Wie, Wann

kostenloser Infoabend

21
Sep

E-Mobilitäts-Rallye WAVE

Green Technology Tour

25
Sep

Greenstart

Start-up-Initiative des Klima- und Energiefonds

01
Okt

Lehrgang Soziale Verantwortung

Gestaltungskompetenz für den gesellschaftlichen Wandel

03
Okt

Infoabend "Komfortlüftung"

09
Okt

Infoabend Elektromobilität und Carsharing

So fährt TIROL 2050

12
Okt

Euregio Umweltpreis

Einreichung bis 12.Oktober

22
Okt

Welche Zukunft wollen wir gemeinsam gestalten?

Art of Hosting Training

07
Nov

Lassen wir Klimavisionen Wirklichkeit werden!

Konferenz

07
Nov

Neue Energie

Infoabend für Häuser mit Geschichte

27
Nov

Infoabend

Was kostet energieeffizientes Bauen

TIROL 2050 – eine Region im Wandel

Wer Steht hinter
Tirol 2050?

Es wird kein neues formelles Gremium geschaffen, sondern das Projekt ist auf einen Schulterschluss der bestehenden Akteure unter einem gemeinsamen Marken- und Kommunikationsdach ausgerichtet. Die Organisation und Koordination liegt bei Energie Tirol, der Landesberatungsstelle für Energiefragen.

was passiert
in zukunft?

Die Website fungiert als umfassende Informationsplattform. Laufend befindet sie sich im Ausbau zu einer interaktiven Informations- und Kommunikationsplattform mit allen Tirolerinnen und Tirolern. Ein Servicetool ermöglicht eine aktive Mitgestaltung der Website für alle Interessierten.

Schritt für Schritt
zur Energieautonomie

Unsere interaktive Tirol-Karte wird mit allen Projekten gefüllt, die Tirol Schritt für Schritt zu einem energieautonomen Land machen werden.

Karte Ansehen

Interaktive Projektkarte - Tirol 2050

Werde Teil

Reiche hier deine eigenen Projekte über unser Formular ein und werde Teil der Vision TIROL 2050 – energieautonom.

Ich mache mit!

Informiert bleiben

Wir informieren dich mit unserem Tirol-2050-Newsletter regelmäßig über Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.