Mit dem VVT Jahres-Ticket ins Familien-Wochenende

Mit der Tarifreform II bringt der Verkehrsverbund Tirol (VVT) Familienreisen kostenfrei auf Schiene: wer ein VVT Jahres-Ticket besitzt und den EuregioFamilyPass vorweist, nimmt an Wochenenden und in den Ferien seine Kinder gratis in Bus und Bahn mit.


Aktuell steigen 42.000 TirolerInnen mit ihrem Tirolticket oder Regioticket nach Belieben in den Bus, die Bahn oder die Tram ein - selbstverständlich auch an Wochenenden und in den Ferien beim Familienausflug. Ab Herbst 2018 – so das Vorhaben des Verkehrsverbund Tirol (VVT) - fahren Kinder bis 18 dabei kostenlos mit. Dazu weisen Eltern neben ihrem VVT Jahres-Ticket auch den EuregioFamilyPass vor, der gebührenfrei vom Land Tirol ausgestellt wird. LHSTV.in Ingrid Felipe kündigt an: „Mit diesem nächsten Schritt der Tarifreform werden wir nicht nur die Tiroler Familien spürbar finanziell entlasten, sondern auch die Öffis für die Freizeitnutzung noch attraktiver machen. Gleichzeitig lernt auch unsere nächste Generation von klein auf die vielen Vorteile von Bus und Bahn kennen“.

VVT Geschäftsführer Alexander Jug bestätigt die praktische Lösung, mit der einfach die Gültigkeit von Tirolticket und Regioticket ausgedehnt wird: „So reist die ganze Familie beliebig oft durchs Land; genau dann, wenn alle frei haben.“ Die günstigen Tickets (490 Euro für das Tirolticket und 380 Euro für das Regioticket) bringen damit noch mehr Vorteile. Die freie Öffi-Fahrt steht Kindern mit ihren Eltern an schulfreien Tagen, Wochenenden, Feiertagen und den Ferien lt. Tiroler Schulferienkalender zu. Kinder bis 6 Jahre fahren in allen Verkehrsmitteln des VVT übrigens ganzjährig kostenlos mit. Eingeführt wird das „Family-update“ zeitgleich mit dem neuen VVT-Ticketshop.

Das genaue Datum steht allerdings noch nicht fest. Einen EuregioFamilyPass, bislang auch als Tiroler Familienpass bekannt, holen sich Eltern am besten bereits jetzt. Er bietet neben den künftigen Öffi-Freifahrten für Kinder auch zahlreiche weitere Vorteile

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.