26. C.A.R.M.E.N.-Symposium

Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig

 

Seit 1992 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. jährlich das zweitägige Symposium. Die abwechselnd in Straubing und Würzburg stattfindende Tagung greift aktuelle Themen rund um die Energiewende auf und bietet reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Über 60 namhafte Referenten und Moderatoren aus Wissenschaft und Praxis analysieren und diskutieren Trends und Entwicklungen im Bereich Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung. Zwei Tage lang können sich die Teilnehmer in zwölf verschiedenen Fachblöcken über aktuelle Fragen zur Energie- und Ressourcenwende informieren.

 

Das 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium widmet sich dem Thema „Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig“. Dabei werden unter anderem die Bereiche Stromvermarktung, Holzenergie und alternative landwirtschaftliche Kulturen genauer beleuchtet.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Behörden, Unternehmen und Kommunen, Forschungseinrichtungen, Land- und Forstwirte, Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen, Banken, Stadtwerke, Energieversorger und -berater, Planungsbüros, Journalisten und alle fachlich Interessierten.

Was? 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium
Wann? 09. Juli - 10. Juli 2018
Wo? Festung Marienberg in Würzburg, DE

 Anmeldungen zum C.A.R.M.E.N.-Symposium können bereits jetzt erfolgen.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.