Beecar: E-Carsharing

Unter dem Titel „Beecar“ bieten die Stadtwerke Kufstein sowie die Gemeinden Niederndorf, Langkampfen und Kössen insgesamt 6 Elektroautos an. Die Autos sind ab Anfang Juni rasch und unkompliziert anmietbar.


Die Nutzung ist einfach und in wenigen Schritten möglich. Nach einer einmaligen Registrierung erfolgt die Reservierung des Autos über das eigene Handy oder den PC. Zur reservierten Zeit kann das Auto mit einer Kundenkarte geöffnet und genützt werden.

Damit ist nicht nur ökologisch, sondern auch kostentechnisch gesehen eine interessante Alternative zum Zweitauto geboten. Privatpersonen zahlen eine monatliche Grundgebühr von 10 Euro, 20 Cent pro gefahrenen Kilometer sowie für den reservierten Zeitraum 2 Euro pro Stunde. Aber auch für Firmen gibt es interessante Tarife. Und als Willkommensangebot entfällt bei Privatpersonen die ersten 6 Monate die Grundgebühr. Carsharing ist zudem nicht nur günstiger als ein Zweitauto sondern auch ein Schritt zu moderner und nachhaltiger Mobilität.

Bei den Stadtwerken in Kufstein sind zum Start drei E-Autos stationiert, jeweils ein weiteres E-Auto befindet sich in Niederndorf, Langkampfen und Kössen. Die Reichweiten sind mittlerweile praxistauglich und betragen zwischen 250 und 300 Kilometer.

Interessierte können sich bereits vorab bei den Stadtwerken Kufstein, unter www.beecar.at oder per E-Mail unter info@beecar.at informieren. Beecar ist ein Leaderprojekt und wird vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Land und der Europäischen Union unterstützt. 

Das kostet Beecar
(alle Preise inkl. 20% MwSt.)

Grundentgelt pro Monat

  • Einzelperson     € 10,-
  • Familie                 € 5,-
    (jede weitere im selben Haushalt gemeldete Person)
  • Business 7           € 60,-
    (für Firmen bis zu 7 Nutzer)
  • Business 14        € 120,-
    (für Firmen bis zu 14 Nutzer) + 1 offener Zugang

Nutzungsentgelt

  • pro Stunde         € 2,-
  • pro Kilometer   € 0,20
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.