EMAS-Erfahrungsaustausch 2019

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme" und ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Die Veranstaltungsreihe "EMAS-Erfahrungsaustausch" wird diesmal bei der voestalpine Stahl GmbH in Linz fortgesetzt.

 

Somit besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich über aktuelle Entwicklungen zu EMAS zu informieren und einen Austausch mit anderen Teilnehmern zu pflegen. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus bietet mehr Details und weitere Termine unter dem untenstehenden Link.

Datum: 3. April 2019
Ort: voestalpine Stahl GmbH in Linz
Zeit: siehe Info

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.