PRO-BYKE Fahrradtagung

Vorträge zu innovativen und vorbildlichen Initiativen aus den Gemeinden Tirols, Oberösterreichs, Südtirols, der Gemeinde Vicenza und dem territorialen Gemeindenverband der Täler und Dolomiten Friauls.

 

Wir freuen uns sehr, Sie am 22. Mai 2019 zur Fahrradtagung des Interreg Projektes V-A Italien-Österreich 2014-2020 PROBYKE – Grenzüberschreitende Radverkehrsförderungen in den Gemeinden einladen zu dürfen. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen Vorträge zu innovativen und vorbildlichen Initiativen aus den Gemeinden Tirols, Oberösterreichs, Südtirols, der Gemeinde Vicenza und dem territorialen Gemeindenverband der Täler und Dolomiten Friauls. Im Vordergrund der Veranstaltung findet eine Prämierung der bereits erfolgreich teilnehmenden Gemeinden statt. Das Ziel des Projektes ist die Förderung des Alltagsradverkehrs in den PRO-BYKE Gemeinden. Zu diesem Zwecke werden gemeinsame Maßnahmen und Qualitätsstandards definiert und der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch zwischen den Verwaltungen der Projektgebiete Veneto, Friaul-Julisch Venetien, Tirol und Burggrafenamt angestrebt.

Harald Reiterer, Bereichsleiter Green Mobility der STA - Südtiroler Transportstrukturen AG wird Sie durch die Veranstaltung führen.

Datum: Mittwoch, 22. Mai 2019
Ort: Bürgersaal Meran, Otto-Huber-Str. 8
Zeit: 14:00 - 17:00

Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten: anja.stuefer@bzgbga.it.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.