Schlaue Luxe - Experimente zu Licht, Energie und Bionik

Auftaktveranstaltung der Ausstellung "Schlaue Luxe" für alle von 10-16 Jahre, am Management Center Innsbruck

 

Wie entsteht Farbe? Ist die Tomate wirklich rot? Warum interessieren sich Ingenieure*innen für das Facettenauge der Insekten? Diesen und vielen anderen Fragen zu den Themen Bionik, Licht und Energie gehen wir in der Ausstellung „Schlaue Luxe“ experimentell auf die Spur.

Informations-, Demonstrations- und Experimentierstationen für die Altersgruppe der 10-16 Jährigen laden ein, in die Welt der Biologie, Chemie und Physik einzutauchen und spannende Verbindungen zwischen Natur und Technik zu begreifen.

Die Ausstellung „Schlaue Luxe“ entstand als Ergebnis eines 2-jährigen Bildungsprojekts des Vereins klasse!forschung in enger Zusammenarbeit mit Experten*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihre Forschungs- bereiche für die Jugend aufzubereiten. Die Ausstellung kann, nach erfolgter Einschulung der Lehrpersonen, modulweise von Schulen beim Verein klasse!forschung entliehen werden. Die einzelnen Stationen werden von Experten und Expertinnen (Bio- Lebensmitteltechnologie, Zoologie, Bartenbach GmbH, Energie Tirol, Umweltanwaltschaft, Fachdidaktik Physik und Schule), die am Projekt mit gearbeitet haben, vorgestellt.

Anmeldung: PH-Online unter der Veranstaltungsnummer 7F8.TGV5a10 (Anmeldeschluss: 17.08.2019)

Ort: Management Center Innsbruck, Maximilianstraße 2, Raum 4A-020
Datum: Dienstag, 17.Septemebr 2019
Zeit:
14:00 – 18:00

Bild: Pixabay

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.