ENERGIE ZUKUNFT TIROL: Die Energiewende ist Weiblich

Energiewende ist Transformation. Transformation bedarf Vielfalt. Vielfalt an Ideen, Maßnahmen und Geschlechtern.

 

Die nächste Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe Energie Zukunft Tirol findet am 26. Juni 2019 von 14 bis 17 Uhr in der Werkstätte Wattens unter dem Titel „Die Energiewende ist weiblich“ statt.
Denn: Energiewende ist Transformation. Transformation bedarf Vielfalt. Vielfalt an Ideen, Maßnahmen und Geschlechtern.

Das Programm:

- Begrüßung durch LHStvin Ingrid Felipe und LHStv Josef Geisler
- Kurzvorträge: Expertinnen erklären die Energiewende – Vom ökologischen Bauen über die Mobilitätswende bis hin zu Green Finance
- Impulsvortrag: Mag.a Christine Lins, Mitbegründerin des Globalen Frauennetzwerks für die Energiewende (GWNET) bringt Zahlen, Daten und Fakten zur Rolle von Frauen in der Energiewende
- Podiumsdiskussion: Die Energiewende ist weiblich
- Get-Together: Ausgiebige Möglichkeiten zum Netzwerken bei bio-fairem Buffet

Zu dieser Veranstaltung von Frauen, für Frauen und Männer, laden wir Sie herzlich ein. Das detaillierte Programm und Informationen zur Anreise (Shuttleservice) finden Sie in den Links unten.

Wir bitten um Anmeldung durch Klick auf untenstehenden Link oder per E-Mail an: office@energie-tirol.at


Datum: Mittwoch, 26. Juni 2019
Ort: Werkstätte Wattens, Weisstraße 9, 6112 Wattens (Achtung Shuttleservice siehe Programm)
Zeit: 14:00 - 17:00

 

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.