13. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen

„Da ist was los im lebenswerten Straßenraum"

 

Am 17. und 18. Oktober 2019 dreht sich in Kufstein alles um die Mobilität zu Fuß. Unter dem Motto "Da ist was los im lebenswerten Straßenraum" findet die XIII. Österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen statt. In verschiedenen Formaten, von Workshops über „Speed-Dating“ oder im Plenum gibt es die Möglichkeit, sich mit nationalen und internationalen ExpertInnen über aktive Mobilität auszutauschen und innovative Projekte kennenzulernen. Thematische Schwerpunkte liegen bei nachhaltigen Mobilitätsstrategien und neuen Begegnungsräumen im Straßenraum. Außerdem stehen Fragen zur Mobilität der Zukunft im Mittelpunkt: Welche neuen Tools können in der Verkehrsplanung Anwendung finden? Oder: Wie geht man mit neuen Fortbewegungsmitteln um? Bei den stattfindenden Walkshops kann man sich auch selbst von den positiven und ge(h)sundheitsfördernden Aspekten des Zufußgehens überzeugen.

- Nachhaltige aktive Begegnungsräume - Wie in kleinen Kommunen starten?
- Strategien für mittelgroße Kommunen
- Lebenswerter Straßenraum - Begegnungszonen
- Mobilität der Zukunft aktiv: Forschung / Big Data / Tools
- Ge(h)sunde Begegnungsräume - Bewegung und Prävention
- Gehsteig, FußgängerInnen, (e)-Scooter und Boards

Datum: 17. bis 18. Juni 2019
Ort: Kufstein, genauer Ort siehe Link unten
Zeit: wird noch bekanntgegeben

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.