Lehrgang Kommunaler Radverkehr

ein Lehrgang des österr. Klimabündnis für alle, die Radverkehr in der Gemeinde nachhaltig gestalten möchten

 

Verkehr ist ein brisantes Thema. Verkehrsprobleme und Mobilitätsfragen gehören zum Alltag der Gemeindearbeit. Der Lehrgang zur/zum Kommunalen RadverkehrsbeauftragteN gibt den TeilnehmerInnen die nötigen Werkzeuge, um Radverkehr in der Gemeinde nachhaltig umzusetzen. 

Zielgruppe:

> BürgermeisterInnen
> GemeinderätInnen, BezirksrätInnen
> Gemeinde-MitarbeiterInnen
> MitarbeiterInnen von Mobilitätszentralen
> Radverkehrs-Beauftragte
> KEM-ManagerInnen und MitarbeiterInnen in Regionalverbänden
> an Verkehrsthemen interessierte BürgerInnen

Termin: 16. März 2020
Ort:
Wien, Stephansplatz

Teilnahmegebühr "Kommunale Radbeauftragte":
Regulärer Preis: € 430.- (inkl. USt.)
Reduzierter Preis: € 350.- (inkl. USt.)  für politische Mandatare und MitarbeiterInnen von Klimabündnis-Gemeinden bzw. Klimabündnis-Bezirken

Förderungen evtl. für Teilnehmer möglich z.B. in NÖ bis zu € 500.- über den Bildungsscheck für Gemeindebeauftragte.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.