Wie jetzt?

UND - Das Heft für Alternativen, Widersprüche und Konkretes sucht Beiträge für die nächste Ausgabe.


Die Corona-Krise hat Perspektiven schnell und radikal verschoben. Sie hat neue Herausforderungen und Ängste ins Zentrum gestellt und dafür vieles andere in den Hintergrund gerückt.
Trotzdem: Die Klimafrage bleibt. Wir stellen sie nur anders.

Welche Rolle kann und muss Kunst gerade jetzt dabei einnehmen, wenn nur noch Wirtschaft und Wachstum gepredigt werden?
Sind Themen wie Demokratie, Freiheit und Solidarität drängender geworden als das Klima oder gehen sie Hand in Hand?
Können neue Wirtschaftsstrategien klimafreundlich gedacht werden? Können Kunst, Kultur und Literatur darauf Einfluss nehmen?
Können sie überhaupt gesellschaftspolitisch agieren? Und wenn ja, wie? 

Schreibt euch euer Und-was-jetzt von der Seele, zeigt uns euer Zweifeln, Vorausschauen und Weitermachen, rückt das Trotzalledem oder Geradedeswegen ins Rampenlicht! 

  • Thema: Wie jetzt?
  • Einreichfrist: 3. August 2020
  • Infos: www.undheft.at 
  • Mail: undheft@diebaeckerei.at 
  • Eingereicht werden kann, was abdruckbar ist.
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.