In Tirol und Österreich gibt es eine Vielzahl an Netzwerken, die Unternehmen bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz, der Energiewende und nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung professionell begleiten. Diese Netzwerke sind unter dem Schirm von TIROL 2050 energieautonom gebündelt. So werden Tiroler Unternehmen noch besser dabei unterstützt für die Energiewende aktiv zu werden und sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

Geschichten des Gelingens

Tiroler Unternehmen investieren in die Energieautonomie

In Tirol gibt es bereits über 250 Unternehmen, die sich aktiv auf den Weg in eine enkeltaugliche Zukunft machen. Und es werden laufend mehr. Im Rahmen der Initiative „Wir investieren in TIROL 2050“ können diese Unternehmen nun Flagge für die Energieautonomie zeigen und ihr Engagement sichtbar machen.

Wolke - Grafik Tirol 2050

Tue Gutes und sprich darüber

Dein Unternehmen hat bereits Maßnahmen in Richtung Energieeffizienz und erneuerbare Energien gesetzt? Dein Unternehmen ist sogar schon bei einem der oben angeführten Netzwerkpartner dabei? Dann erzähl uns allen mehr davon!

Wer kann mitmachen?

Die Vignette können alle Tiroler Unternehmen verwenden, die ihr Engagement und ihre Aktivitäten in den Bereichen Klimaschutz, Energiewende und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung sichtbar machen und ihre Unterstützung für ein fossilfreies Tirol bekräftigen wollen.
Die Mitgliedschaft bei einer der Organisationen aus dem TIROL 2050-Unternehmensnetzwerk, hat zwar einige Vorteile, u.a. dass die Ansprechperson dieselbe bleibt, ist aber keine zwingende Voraussetzung.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.