Gemeinsam ein grosses Ziel erreichen

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED

Ranggen

Die Gemeinde Ranggen stellte die gesamte Straßenbeleuchtung auf LED um. Für die 126 Lichtpunkte wurden Euro 70.000,-- investiert.

Künftig verbraucht die Gemeinde Ranggen um über 40 % weniger Strom für die Straßenbeleuchtung und spart sich somit auch bares Geld.
Initiatoren
organisationen
GemNova DienstleistungsGmbH
planung
IKB
projektbeteiligte
IKB AG
Swarco AG
Fakten
Lichtpunkte gesamt: 126 Stück
Investitionskosten: ca. 70.000 Euro netto
Kosten pro Lichtpunkt: ca. 660 Euro netto
Stromkosten vor Umstellung: ca. 5.300 Euro brutto
Stromkosten nach Umstellung: ca. 3.000 Euro netto
Amortisationszeit: ca. 18 Jahre
Umsetzung mit 40 % Landes- und Bundesförderung
PROJEKT TEILEN
PROJEKT-URL KOPIEREN