Gemeinsam ein grosses Ziel erreichen

Sanierung Mehrzweckgebäude

Pinswang

Um die gemeindeeigenen Energiekosten sowie den damit verbundenen Verbrauch von Strom und
Wärme zu senken, entschied sich die Gemeinde Pinswang zu einer Komplettsanierung ihres
Mehrzweckgebäudes. In diesem sind neben der Gemeindeverwaltung, die Schule, der Kindergarten, ein
Turnsaal und ein Veranstaltungssaal untergebracht.
Die Umsetzung der entsprechenden Sanierungsmaßnahmen startete bereits im Jahre 2013 und wird
voraussichtlich bis 2015 andauern. Der Anfang wurde dabei durch den Austausch der Fenster und die
Dämmung der Außenfassade gemacht. Des Weiteren wurde die Oberste Geschoßdecke gedämmt und
das Dach einer Komplettsanierung unterzogen. Das Heizungssystem wurde im Zuge der Sanierung von
Öl auf Pellets umgestellt. Außerdem wurde die Innenbeleuchtung teilweise schon auf LED umgestellt.
Diese Maßnahmen haben bereits zu einem drastischen Rückgang der Energiekosten, des
Energieverbrauchs sowie der CO2-Emissionen in der Gemeinde geführt.
Für das Jahr 2015 ist die Installation einer Photovoltaikanlage geplant, um den noch verbliebenen
energetischen sowie finanziellen Aufwand zunehmend zu minimieren.
Initiatoren
organisationen
Pinswang
Fakten
Projektlaufzeit: Herbst 2013 bis Sommer 2015
Projektkosten: 500.000 €
Einsparung CO2: 38 t pro Jahr
Dokumente
PROJEKT TEILEN
PROJEKT-URL KOPIEREN