Gemeinsam ein grosses Ziel erreichen

Tiefgarage Reichenauerstraße - 323 Stellplätze

Innsbruck

Die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) verwaltet und vermietet in der Reichenauerstraße 91 - 99 eine Großtiefgarage mit insgesamt 323 Stellplätzen. Die Tiefgarage ist 24 h beleuchtet. Daher entschied sich die NHT im Frühjahr 2016 für die Montage einer PV Anlage und gleichzeitiger Umrüstung der Beleuchtung auf LED.
Initiatoren
organisationen
NEUE HEIMAT TIROL
planung
Technisches Büro Obwieser, Absam
projektbeteiligte
NHT
Fakten
PV - Anlage:
Leistung: 7,95 kWp
Fläche: 50,88 m²
Jahresertrag am Standort: 7820 kWp
Stromkosten IKB: 0,165 €/kWh
Jahresertrag in Euro: 1.290,30 €/a
Errichtungskosten Netto: 15.509,50 €
Amortisation: 14,42 a

LED Beleuchtung Garage:
Leuchtenanzahl: 165 Leuchten
Brenndauer: 24 h/d
Leuchten: LED-Leuchten
Lebensdauer: 50000 h
Errichtungskosten: 17.641,80 €
Ersparnis pro Jahr ( Betrieb + Wartung): 7.299,14 €
Amortisation: 1,06 a
PROJEKT TEILEN
PROJEKT-URL KOPIEREN