Gemeinsam ein grosses Ziel erreichen

Meco Erdwärme setzt auf Elektromobilität

Kirchbichl

Die Fa. Meco Erdwärme darf sich seit August 2017 stolzer Besitzer eines Elektroautos sowie einer E-Tankstelle nennen.

Passend zum Konzept des Unternehmens setzte sich im Bereich Mobilität der Renault ZOE durch.
Der Renault ZOE ist das erste Elektrofahrzeug seiner Klasse, das eine Reichweite von 400 km NEFZ (Europäischer Standard zur Messung des Kraftstoffverbrauchs) bietet und daher weite Strecken kein Problem darstellen.
Mit dem gleichzeitigen Einbau einer E-Tankstelle setzt die Fa. Meco Erdwärme in Kirchbichl ein deutliches Zeichen für die Umwelt und die Förderung von nachhaltigen Entwicklungen.

Der Strom für die E-Tankstelle wird (je nach Wetterverhältnis) bis zu 100% von der im Jahr 2015 errichteten Photovoltaikanlage geliefert, womit die Fa. Meco wieder einen Schritt in Richtung "energieautarkes Unternehmen" gemacht hat.
Initiatoren
organisationen
Meco Erdwärme GmbH
Fakten
E-Auto:
- Modell: Renault Zoe
- Reichweite: 400 km

E-Tankstelle:
- wird von der PV-Anlage gespeist

PV-Anlage:
- Leistung: 10 kWp
- dient als Dach vom Carport
PROJEKT TEILEN
PROJEKT-URL KOPIEREN