Gemeinsam ein grosses Ziel erreichen

Energiesparende Wohnhaussiedlung Birchfeld

Mutters

Hinter dem Projekt verbirgt sich ein ganzheitliches Energiekonzept, das Natur, Umwelt und Mensch vereint. Das ambitionierte Ziel von Seiten der örtlichen Behörden war es eine Siedlung zu schaffen, die zur Schonung der Umwelt beiträgt und die Lebensqualität ihrer Bewohner erhöht.
Sechs Häuser in Passivhausbauweise, weitere neun Häuser im Niedrigstenergiehaus Standard und 20 Passivhauswohnungen sind entstanden. Außerdem werden ausschließlich erneuerbare Energieträger wie Biomasse, Erdwärme, Solarenergie für Heizung und Warmwasser in der Siedlung Birchfeld genutzt.
Initiatoren
planung
teamk2 (architekts) ZT GmbH
gemeinden
Mutters
PROJEKT TEILEN
PROJEKT-URL KOPIEREN