So fährt TIROL 2050 ist ein Teilbereich des energiepolitischen Programms TIROL 2050 energieautonom. Mithilfe dieses Projekts sollen der Einsatz von Elektrofahrzeugen sowie alternative Mobilitätlösungen in Tirol forciert werden.

Endenergieverbrauch nach Sektoren in Tirol (in %)
Quelle: Statistik Austria, 2013

Der Wandel in der Mobilität ist deshalb einer der Kernbereiche ...

Talent Zug im Tirol 2050 Look
UEBERSICHTEN VERKEHR - AUSGABE DER SEMESTER-TICKETS DES VVT IM V

.... der Vision von TIROL 2050 energieautonom.

Tirol Fährt mit den Öffis

Im öffentlichen Verkehr liegt ungeheures Potenzial. Er hilft uns dabei, das visionäre Ziel eines energieautonomen Tirols zu realisieren. Energiewende bedeutet auch Mobilitätswende – nicht immer muss das Auto das Fortbewegungsmittel erste Wahl sein.

Wolke - Grafik Tirol 2050

Wusstest du zum Beispiel, dass …

  • im Verkehrsverbund Tirol rund 200 Linien gefahren werden (inklusive Orts- und Stadtverkehre).
  • es ca. 6.600 Haltestellen gibt.
  • die 38 Talent-Zug-Garnituren und 650 Busse täglich 182.000 Fahrgäste transportieren.
  • 44.500 TirolerInnen ein Jahresticket besitzen

Mehr sehen vom Land

Zu den schönsten Plätzen in Tirol geht´s mit den Öffis und dem Jahres-Ticket LAND des VVT: Der Preis ist eine Sensation, das Angebot ein Hit: Um € 490,00 fährst du mit Bus, Bahn und Tram für ein Jahr.

Schon gehört?

Im Rahmen von So fährt TIROL 2050, dürfen schon bald alle VVT-JahreskartenbesitzerInnen günstig und simpel auf alle Carsharing-Angebote in Tirol zugreifen. Mehr dazu bald!

Links

  • Alle Infos, Details und Fahrpläne findest du unter www.vvt.at.
  • Für den öffentlichen Verkehr in Innsbruck bist du bei www.ivb.at bestens aufgehoben.
  • Die Reise geht über Tirol hinaus? Schau bei www.oebb.at vorbei.
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.